Mach jetzt mit! +++ Mach jetzt mit! +++ Mach jetzt mit! +++ Mach jetzt mit! +++ Mach jetzt mit! +++ Mach jetzt mit!
Nachrichten aus der Region
  • Feuerwehr Schenkenzell verhindert größeren Waldbrand am Pfarrberg
    15.08.2022 12:10


    Weggeworfene Zigarettenkippen vermutet die Feuerwehr Schenkenzell als Ursache für ein etwa zwei Quadratmeter großes Glutnest, das am Sonntag gerade noch rechtzeitig gelöscht wurde, ehe sich ein größerer Waldbrand entwickelt konnte.

    (Bild 1/2) Weggeworfene Zigarettenkippen vermutet die Feuerwehr Schenkenzell als Ursache für ein etwa zwei Quadratmeter großes Glutnest, das am Sonntag gerade noch rechtzeitig gelöscht wurde, ehe sich ein größerer Waldbrand entwickelt konnte. ©Feuerwehr Schenkenzell

    Zu einem Waldbrand rückte die Feuerwehr Schenkenzell mit den Abteilungen Schenkenzell und Kaltbrunn am Sonntagnachmittag zum Pfarrberg aus – gerade noch rechtzeitig: Auf etwa zwei Quadratmetern hatte sich bereits ein Glutnest gebildet, das ohne die Alarmierung durch aufmerksame Wanderer laut Mitteilung der Feuerwehr schnell weit größere Ausmaße hätte annehmen können.


  • Schon der achte Vegetationsbrand für die Gutacher Feuerwehr
    14.08.2022 12:23


    Am 1. August geriet eine Waldböschung am Hausacher Hechtsberg in Brand. Bei solchen Vegetationsbränden werden immer auch benachbarte Feuerwehren mit alarmiert. Die Gutacher Feuerwehr war in diesem Jahr schon bei acht Vegetationsbränden im Einsatz.

    Am 1. August geriet eine Waldböschung am Hausacher Hechtsberg in Brand. Bei solchen Vegetationsbränden werden immer auch benachbarte Feuerwehren mit alarmiert. Die Gutacher Feuerwehr war in diesem Jahr schon bei acht Vegetationsbränden im Einsatz. ©Feuerwehr Hausach

    Das Thema stand zwar nicht auf der Tagesordnung, beschäftigte aber am Mittwochabend dennoch den Gemeinderat in seiner öffentlichen Sitzung in der Festhalle: die aktuelle Brandgefahr in der ausgetrockneten Natur. „Im vergangenen Jahr hatte die Gutacher Feuerwehr insgesamt 21 Einsätze. In diesem Jahr waren es bis zum 10 August schon 22“, bemerkte Bürgermeister Siegfried Eckert und übergab das Wort an Stefan Herr – Gemeinderat und Gutacher Feuerwehrkommandant.


  • Schon der neunte Vegetationsbrand für die Gutacher Feuerwehr
    14.08.2022 12:23


    Am 1. August geriet eine Waldböschung am Hausacher Hechtsberg in Brand. Bei solchen Vegetationsbränden werden immer auch benachbarte Feuerwehren mit alarmiert. Die Gutacher Feuerwehr war in diesem Jahr schon bei acht Vegetationsbränden im Einsatz.

    Am 1. August geriet eine Waldböschung am Hausacher Hechtsberg in Brand. Bei solchen Vegetationsbränden werden immer auch benachbarte Feuerwehren mit alarmiert. Die Gutacher Feuerwehr war in diesem Jahr schon bei acht Vegetationsbränden im Einsatz. ©Feuerwehr Hausach

    Das Thema stand zwar nicht auf der Tagesordnung, beschäftigte aber am Mittwochabend dennoch den Gemeinderat in seiner öffentlichen Sitzung in der Festhalle: die aktuelle Brandgefahr in der ausgetrockneten Natur. „Im vergangenen Jahr hatte die Gutacher Feuerwehr insgesamt 21 Einsätze. In diesem Jahr waren es bis zum 10 August schon 22“, bemerkte Bürgermeister Siegfried Eckert und übergab das Wort an Stefan Herr – Gemeinderat und Gutacher Feuerwehrkommandant.


  • „Die Hitze geht an die Substanz“
    17.08.2022 09:06


    (Bild 1/2) Die Feuerwehr im Einsatz bei einem Vegetationsbrand eines abgeernteten Getreideackers. Weniger als 24 Stunden zuvor, mussten die Wehrleute bereits zu einem Waldbrand nach einem Lagerfeuer ausrücken. ©Wolfgang Künstle

    Der trockene und heiße Sommer macht auch der Feuerwehr zu schaffen. Derzeit kann schon ein kleiner Funke ausreichen, um ganze Hektar in kürzester Zeit in Flammen zu setzen. Immer öfter muss die Lahrer Feuerwehr zu Vegetationsbränden, also Wald- und vor allem Flurbränden, ausrücken. Redakteurin An...

präsentiert von: Baden Online - Tickermeldungen Zuletzt Aktualisiert: 17.08 18:55 Uhr
Polizeiberichte
POL-OG: Achern - Unzureichende Ladungssicherung, Hinweise erbeten
Achern (ots) - Aufgrund einer mutmaßlich unzureichenden Ladungssicherung kam es am Dienstagabend im östlichen Kreisverkehr der L87, im Bereich der Autobahnanschlussstelle Achern, zu einer Fahrbahnverschmutzung. Ein bislang unbekannter ...

POL-OG: Achern - Eingebrochen, Hinweise erbeten
Achern (ots) - In der Nacht von Montag auf Dienstag soll es zwischen 21 Uhr und 6 Uhr zu einem Einbruch in der Severinstraße gekommen sein. Gegen 6 Uhr bemerkte der Eigentümer einer dortigen Metallbaufirma, dass ein Fenster offenbar aufgehebelt ...



Die Seite wird dynamisch erstellt, aufderen Inhalt haben wir keinen Einfluss.

Sie haben kein Javascript aktiviert!
Bitte aktiviren sie Javascript um diese Seite richtig darzustellen.

Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Impressum / Datenschutz | Admin