Nachrichten aus der Region
  • Wahlen bei der Feuerwehr
    9.05.2021 08:08


    Verpflichtung und Abschied bei der Feuerwehr Diersburg (von links): Bürgermeister Klaus Jehle, Otto Seger, Rainer Weber und Markus Orzschig.

    Verpflichtung und Abschied bei der Feuerwehr Diersburg (von links): Bürgermeister Klaus Jehle, Otto Seger, Rainer Weber und Markus Orzschig. ©Klaus Krüger

    Nach dem die Hauptversammlung der Feuerwehr Hohberg unter der aktuellen Corona Pandemie online stattfand (wir berichteten), konnten auch die anstehenden Wahlen nicht wie gewohnt stattfinden. Das schreibt die Feuerwehr in einer Pressemitteilung.

    Das Feuerwehrgesetz schreibt für die Feuerwehr geheime Wahlen vor. Um das zu gewährleisten, wurden die Wahlen erstmalig und hoffentlich auch einmalig als Briefwahl durchgeführt.


  • Raketenangriffe aus Gaza - Sorge vor Gewalt am Jerusalem-Tag
    10.05.2021 08:15


    Ein israelischer Feuerwehrmann löscht ein Feuer in einem Waldgebiet, das durch einen aus dem Gazastreifen gestarteten Brandballon Feuer gefangen hatte. Foto: Tsafrir Abayov/AP/dpa

    Ein israelischer Feuerwehrmann löscht ein Feuer in einem Waldgebiet, das durch einen aus dem Gazastreifen gestarteten Brandballon Feuer gefangen hatte. Foto: Tsafrir Abayov/AP/dpa ©Foto: dpa

    Gaza/Tel Aviv - Militante Palästinenser haben am Montag erneut Raketen auf das israelische Grenzgebiet gefeuert. In der Grenzstadt Sderot und anderen Ortschaften heulten nach Militärangaben am Morgen die Warnsirenen. Es seien drei Geschosse abgefeuert worden. Eines davon habe offensichtlich die Raketenabwehr Eisenkuppel abgefangen.


  • Impftermin für Hilfsorganisationen
    10.05.2021 15:38


    Mitglieder von DRK, THW , DLRG und Feuerwehr wurden in Biberach geimpft

    Mitglieder von DRK, THW , DLRG und Feuerwehr wurden in Biberach geimpft ©Florian Lehmann

    Der Mai-Ausflug führte in diesem Jahr für 168 Angehörige von Hilfsorganisationen in die Turn- und Festhalle Biberach. Das mobile Impfteam Ortenau führte dort am Maifeiertag eine Impfaktion gegen das Coronavirus durch. 14 Helfer impften Mitglieder von Feuerwehren, THW, DLRG und DRK aus dem Kinzig- und Harmersbachtal, die bisher noch nicht gegen Covid-19 geimpft werden konnten.

    Gutes Zusammenspiel


  • Polizei räumt Klagemauer in Jerusalem
    10.05.2021 18:30


    Am Montagabend sind Raketen aus dem Gazastreifen nach Israel abgefeuert worden.

    Am Montagabend sind Raketen aus dem Gazastreifen nach Israel abgefeuert worden. ©Foto: AFP/MAHMUD HAMS

    Stuttgart - Wegen der gewaltsamen Zusammenstöße zwischen Palästinensern und der israelischen Polizei sowie Raketenbeschusses aus dem Gazastreifen haben die israelischen Behörden die Klagemauer in Jerusalem geräumt. „Soeben wurde in Jerusalem Alarm ausgelöst“, teilte die Polizei am Montagabend mit. Hunderte jüdische Gläubige seien in Sicherheit gebracht worden. Die radikalislamische Hamas hatte den Behörden ein Ultimatum für den Abzug der Sicherheitskräfte rund um die Al-Aksa-Moschee in der Jerusalemer Altstadt gestellt.


präsentiert von: Baden Online - Tickermeldungen Zuletzt Aktualisiert: 11.05 00:08 Uhr
Polizeiberichte
POL-OG: Achern, A 5 - Es gibt sie noch...
Achern (ots) - Es gibt sie noch, die ehrlichen Finder, denen bewusst ist, was ein Verlust des Geldbeutels mit Ausweisdokumenten und Kreditkarten für zeitaufwendige Behördengänge mit sich bringen. Eine Frau hat sich am Samstagmittag über Notruf ...

POL-OG: Baden-Baden, Steinbach - Brandmelder ausgelöst
Baden-Baden (ots) - Ein Brandalarm hat am Sonntagabend in einem Seniorenzentrum in der Steinbacher Straße einen glimpflichen Ausgang genommen. Bei der Zubereitung eines Essens ist es gegen 19:30 Uhr zu einer Rauchentwicklung gekommen, die jedoch ...



Die Seite wird dynamisch erstellt, aufderen Inhalt haben wir keinen Einfluss.

Sie haben kein Javascript aktiviert!
Bitte aktiviren sie Javascript um diese Seite richtig darzustellen.

Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Impressum / Datenschutz | Admin