Mach jetzt mit! +++ Mach jetzt mit! +++ Mach jetzt mit! +++ Mach jetzt mit! +++ Mach jetzt mit! +++ Mach jetzt mit!
Nachrichten aus der Region
  • Warum der Polizeiposten in Bad Rippoldsau aufgelöst wird
    1.12.2022 13:57


    Die Zeiten, in denen der Polizeiposten in Bad Rippoldsau regulär mit zwei Mann besetzt war, sind vorbei. Das Bild ist aus dem Jahr 2013.

    Die Zeiten, in denen der Polizeiposten in Bad Rippoldsau regulär mit zwei Mann besetzt war, sind vorbei. Das Bild ist aus dem Jahr 2013. ©Archivfoto: Karl Kovacs

    Der Polizeiposten in Bad Rippoldsau wird aufgelöst. Dies teilte Andreas Bjedov, Leiter der Schutzpolizeidirektion des Polizeipräsidiums Pforzheim am Dienstag dem Gemeinderat mit. Die Polizei bleibt aber im oberen Wolftal aber weiter präsent. In einem Büro im Kurhaus sollen Sprechstunden angeboten...

  • Werkstatt in Schuttertal brennt – ein Leichtverletzter
    2.12.2022 18:22


    ©Foto: Hitradio-Ohr-Hörer

    In Schuttertal-Dörlinbach ist am Freitagabend gegen 17 Uhr ein Gebäude in Brand geraten.

    Laut der Polizeimeldung von Freitagabend brach das Feuer bei Arbeiten an einem Pkw in einer gewerblichen Werkstatt aus und griff anschließend auf die darüber gelegene Wohnung und den Dachstuhl über. Eine Person erlitt durch den Rauch leichte Verletzungen.

    Der Schaden konnte noch nicht beziffert werden. Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache führt das Polizeirevier Lahr.


  • Brandseeschwalbe ist Seevogel des Jahres 2023
    1.12.2022 14:00


    Brandseeschwalben haben ein weißes Gefieder, silbergraue Oberflügel, einen schwarzen Schnabel mit gelber Spitze und einen schwarzen Federschopf.

    Brandseeschwalben haben ein weißes Gefieder, silbergraue Oberflügel, einen schwarzen Schnabel mit gelber Spitze und einen schwarzen Federschopf. ©Foto: Harro Müller/dpa

    Ahrensburg - Die Brandseeschwalbe ist der Seevogel des Jahres 2023. Die Wahl sei zum zweiten Mal auf die in Deutschland vom Aussterben bedrohte Vogelart gefallen, weil sie in der Brutzeit 2022 von einer schweren Vogelgrippe-Epidemie betroffen war, teilte der Naturschutzverein Jordsand mit.


  • Polizei nimmt nach tödlichen Schüssen zwei Männer fest
    1.12.2022 10:15


    Die Polizei sucht in Krefeld nach Beweismitteln.

    Die Polizei sucht in Krefeld nach Beweismitteln. ©Foto: dpa/Oliver Berg

    Nach tödlichen Schüssen auf einen 42-Jährigen auf offener Straße in Krefeld sind zwei Tatverdächtige festgenommen worden. Wie die Polizei am Mittwochabend mitteilte, wurden die beiden Männer am Dienstag bei einer Kontrolle in der Innenstadt festgenommen. Nach dem 20-Jährigen war demnach wegen eines anderen Verfahrens gefahndet worden, in welchem auch sein 26-jähriger Begleiter als Mittäter nicht ausgeschlossen werden konnte.


präsentiert von: Baden Online - Tickermeldungen Zuletzt Aktualisiert: 3.12 16:52 Uhr
Polizeiberichte
POL-OG: Bühl - Verlorene Ladung auf der Autobahn
Bühl (ots) - Bühl - Verlorene Ladung auf der Autobahn Am Freitagvormittag, kurz nach 9 Uhr, verlor ein unbekannter Fahrzeugführer auf der Autobahn A 5, zwischen den Anschlussstellen Achern und Bühl, Fahrtrichtung Norden, eine dünne Holzplatte. ...

POL-OG: Meißenheim - Brand
Meißenheim (ots) - Ein technischer Defekt an einem Akku dürfte nach ersten Erkenntnissen heute Vormittag zu einem Brand in einem Gebäude in der Schillerstraße geführt haben. Kurz vor 11 Uhr rückten die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei ...

POL-OG: Achern - Von Auto angefahren, Polizei sucht Zeugen / NACHTRAGSMELDUNG
Achern (ots) - Nach einem vermeintlichen Unfall am 15. November, bei dem ein Mann durch einen dunklen Golf angefahren worden sei, brachten die Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch nun Erkenntnisse zum Geschehenen: Demnach ...

POL-OG: Offenburg - Brandalarm an Schule
Offenburg (ots) - Nach einem Brandalarm im Gymnasium in der Zeller Straße waren am Donnerstagnachmittag Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei im Einsatz. Weil der Rauchmelder in einer Toilette gegen 14:50 Uhr auslöste, mussten Lehrkräfte und ...



Die Seite wird dynamisch erstellt, aufderen Inhalt haben wir keinen Einfluss.

Sie haben kein Javascript aktiviert!
Bitte aktiviren sie Javascript um diese Seite richtig darzustellen.

Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Impressum / Datenschutz | Admin